Nach der Einführung der neuen tarifvertraglichen Regelungen, ist deren Umsetzung in die Praxis der nächste wichtige Schritt zu mehr Planungssicherheit für die Mitglieder der GDL. Dieses Seminar befasst sich mit der praktischen Umsetzung der neuen tarifvertraglichen Regelungen 2019 für Betriebsräte der DB und richtet sich an die Listenführer und deren Stellvertreter, Betriebsratsvorsitzende und deren Stellvertreter sowie an die Sprecher des Arbeitszeit- und Dienstplanausschusses.

SEMINARINHALT
  • Neuregelung der Arbeitszeitkontenstruktur
  • Arbeitszeit-Wahlmodelle für Arbeitnehmer
  • Arbeitszeit- und Schichtplanung
  • Der tarifliche Regelungsvorbehalt (§ 77 Abs. 3 BetrVG) und tarifliche Öffnungsklauseln
  • Aktuelle rechtliche Entwicklungen
TERMINE
  • 13.07. bis 16.07.2020 Gotha
  • 20.07. bis 23.07.2020 Kassel
  • 27.07. bis 30.07.2020 Erfurt
  • 10.08. bis 13.08.2020 Fulda
  • 24.08.bis 27.08.2020 Göttingen

 

„Feste tarifliche Planungsregelungen
stellen in jeden Fall enormen Mehr-
wert für unsere GDL Mitglieder dar.
Dazu müssen Sie aber konsequent
angewendet werden, denn es besteht
ein normativer Anspruch darauf!“
Claus Weselsky
GDL-Bundesvorsitzender

 

„Wir haben nunmehr eine gute Erfahrungsgrundlage
bei der Umsetzung unserer tariflichen
Planungsregelungen.
Das Schulungskonzept wird
anhand von Beispielen der praktischen
Umsetzung angesetzt!“
Thomas Gelling
Geschäftsführer Tarifabteilung

Anmeldeunterlagen jetzt anfordern:

Anmeldeunterlagen anfordern

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.