Termine

Dez
16
Mo
2019
Tarifrecht- und Tarifverträge (DB) I @ Dresden
Dez 16 um 14:00 – Dez 20 um 12:00
Tarifrecht- und Tarifverträge (DB) I @ Dresden | Dresden | Sachsen | Deutschland

Tarifrecht und Anwendung Tarifverträge der DB

In diesen Seminaren wird sowohl der Inhalthalt der gültigen Tarifverträge als auch die Praxis bei der Anwendung der Tarifverträge in der täglichen Betriebsratsarbeit vermittelt und die Anwendung pluraler Tarifverträge im Betrieb erläutert.
Die Seminarinhalte sind erforderlich im Sinne des § 37 Abs.6 BetrVG um sachgerechte Entscheidungen im Betriebsrat treffen zu können.

Anmeldeunterlagen anfordern

Seminarbeginn: Montag 14:00 Uhr
Seminarende:    Freitag, 12:00 Uhr

Seminarinhalte:

Tarifrecht
·        Koalitionsfreiheit als Grundrecht der Arbeitsverfassung
·        Tarifvertragsrecht
·        Regelungen des Tarifvertragsgesetzes
·        Rechtsnormen des Tarifvertrages
·        Arbeitskampfrecht

Struktur der tarifvertraglichen Regelungen im DB-Konzern
·        Handhabung pluraler tarifvertraglicher Regelungen im Betrieb
·        Aufbau und Struktur der Tarifverträge im DB-Konzern
·        Anwendung der Tarifverträge im DB-Konzern in der Praxis
·        Zusammenspiel Tarifvertrag und Betriebsverfassungsgesetz

Praxisgerechte Übungsfälle
·        Wechsel zwischen den Tarifverträgen
·        Regelungen zum Entgeltausgleich und Zulagen
·        Arbeitszeitverteilungsregelungen
·        Welche Aufgaben hat der Betriebsrat

Anmeldeunterlagen anfordern

Feb
10
Mo
2020
Tarifrecht- und Tarifverträge (DB) I @ Speyer
Feb 10 um 14:00 – Feb 14 um 12:00
Tarifrecht- und Tarifverträge (DB) I @ Speyer | Lüneburg | Niedersachsen | Deutschland

Tarifrecht und Anwendung Tarifverträge der DB Teil 1

In diesen Seminaren wird sowohl der Inhalthalt der gültigen Tarifverträge als auch die Praxis bei der Anwendung der Tarifverträge in der täglichen Betriebsratsarbeit vermittelt und die Anwendung pluraler Tarifverträge im Betrieb erläutert.
Die Seminarinhalte sind erforderlich im Sinne des § 37 Abs.6 BetrVG um sachgerechte Entscheidungen im Betriebsrat treffen zu können.
Beginn: Montag, 14:00 Uhr
Ende: Freitag, 12:00 Uhr 
Seminarinhalte:
Tarifrecht
·        Koalitionsfreiheit als Grundrecht der Arbeitsverfassung
·        Tarifvertragsrecht
·        Regelungen des Tarifvertragsgesetzes
·        Rechtsnormen des Tarifvertrages
·        Arbeitskampfrecht
Struktur der tarifvertraglichen Regelungen im DB-Konzern
·        Handhabung pluraler tarifvertraglicher Regelungen im Betrieb
·        Aufbau und Struktur der Tarifverträge im DB-Konzern
·        Anwendung der Tarifverträge im DB-Konzern in der Praxis
·        Zusammenspiel Tarifvertrag und Betriebsverfassungsgesetz
Praxisgerechte Übungsfälle
·        Wechsel zwischen den Tarifverträgen
·        Regelungen zum Entgeltausgleich und Zulagen
·        Arbeitszeitverteilungsregelungen
·        Welche Aufgaben hat der Betriebsrat

Anmeldeunterlagen anfordern

Jun
8
Mo
2020
Tarifrecht und Tarifverträge (DB) II @ Rügen
Jun 8 um 14:00 – Jun 12 um 12:00
Tarifrecht und Tarifverträge (DB) II @ Rügen | Schleswig-Holstein | Deutschland

Tarifrecht und Tarifverträge GDL mit der DB Teil II

Im zweiten Teil des Tarifseminars wird sowohl der Inhalt der gültigen Tarifverträge als auch die Praxis bei der Anwendung der Tarifverträge in der täglichen Betriebsratsarbeit vermittelt und die Anwendung pluraler Tarifverträge im Betrieb erläutert.
Die Seminarinhalte sind erforderlich im Sinne des § 37 Abs.6 BetrVG, um sachgerechte Entscheidungen im Betriebsrat treffen zu können.

Anmeldeunterlagen anfordern

Seminarinhalte:

Beginn: Montag, 14:00 Uhr
Ende: Freitag, 12:00 Uhr

Der BuRa-ZugTV
• Bedeutung als Flächentarifvertrag
• Aufbau des BuRa-ZugTV
• Zusammenwirken mit den Haustarifverträgen der DB AG
• Die Arbeitszeitregelungen als zentraler Bestandteil
• Eingruppierungsgrundsätze
• Tätigkeits- und Entgeltgruppenverzeichnis

Die Haustarifverträge (LfTV, ZubTV, DispoTV, LrfTV)
• Mantelbestimmungen
• Entgeltbestimmungen (allgemein und speziell)
• Arbeitszeitbestimmungen (allgemein und speziell)

NachwuchskräfteTV der GDL
• Inhalt und Wirkung

Die gravierendsten Unterschiede GDL-EVG Tarifvertrag

Praxisgerechte Übungsfälle
• Tarifgerechte Eingruppierungen
• Veränderungen der individuell regelmäßigen Arbeitszeit
• Mitbestimmung bei Anordnung von Mehrarbeit
• Urlaubsplanung

Anmeldeunterlagen anfordern

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.