Termine

Jan
30
Mo
2023
Betriebsvereinbarung – rechtssicher und erfolgreich formulieren und verhandeln @ Gotha
Jan 30 um 14:00 – Feb 3 um 12:00
Betriebsvereinbarung - rechtssicher und erfolgreich formulieren und verhandeln @ Gotha | Gotha | Thüringen | Deutschland

Betriebsvereinbarung – rechtssicher und erfolgreich formulieren und verhandeln

In diesem praxisorientiertem Seminar wird vermittelt, wie man Betriebsvereinbarungen entwirft und verhandelt. Schwerpunkt sind die gesetzlichen und tarifvertraglichen Regelungen, das formulieren von rechtlichen Texten sowie die erfolgreiche Verhandlungstaktik um einen erfolgreichen Abschluss einer Betriebsvereinbarung zu erreichen.

Dieses Seminar ist erforderlich im Sinne des § 37 Abs.6 BetrVG, da es die für die ordnungsgemäße Ausübung des Amtes erforderlichen Grundkenntnisse vermittelt.

Anmeldeunterlagen anfordern

Seminarinhalte:

Rechtliche Grundlagen bezüglich Betriebsvereinbarungen

Tarifvertragliche Grundlagen bezüglich Betriebsvereinbarungen

Erstellung juristischer Texte und Verträgen

Verhandlungstaktik

Zwei Praxisübungen zu unterschiedlichen Themen

  • Erstellung eines Entwurfes einer Betriebsvereinbarung
  • erste Verhandlungsrunde
  • Überarbeitung der Betriebsvereinbarung
  • zweite Verhandlungsrunde

Abschlussgespräch anhand der vorliegenden Betriebsvereinbarungen und Hinweise bezüglich besserer Verhandlungstaktik

 

Anmeldeunterlagen anfordern

 

Jul
31
Mo
2023
Aktuelle Rechtsprechung @ Karlsruhe
Jul 31 um 14:00 – Aug 4 um 12:00
Aktuelle Rechtsprechung @ Karlsruhe | Karlsruhe | Baden-Württemberg | Deutschland

Aktuelle Rechtsprechung 2022

Das europäische Parlament hat in den letzten Jahren zahlreiche Richtlinien mit Auswirkungen auf die Betriebsratsarbeit verabschiedet. Diese Richtlinien führten zu gesetzlichen Neuregelungen und sind unter Berücksichtigung des § 80 Abs.1 Nr. 1 BetrVG bezüglich der betrieblichen Umsetzung zu beachten und deren Einhaltung zu gewährleisten. Zwischenzeitlich sind aktuelle Entscheidungen des EuGHs zum Arbeitsrecht mit Auswirkung auf die Rechtsprechung des BAG ergangen, die auch für Einstellungen und Kündigungen relevant sein können. Die Seminarinhalte sind erforderlich im Sinne des § 37 Abs.6 BetrVG, um sachgerechte Entscheidungen im Betriebsrat treffen zu können.

Dieses Seminar ist erforderlich im Sinne des § 37 Abs.6 BetrVG, da es die für die ordnungsgemäße Ausübung des Amtes erforderlichen Grundkenntnisse vermittelt.

Anmeldeunterlagen anfordern

Seminarinhalte:

Betriebsrat in Zeiten von Corona
Änderungen im BetrVG
Rechte und Pflichten im Hinblick auf die COVID-19-Pandemie

EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurzer Überblick für Betriebsräte)
Anwendungsbereich der DSGVO
Überblick über die Vorschriften der DSGVO
Grundsätze der DSGVO

EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurzer Überblick für Betriebsräte)
Pflichten für Unternehmen
Betroffenenrechte
Datenaustausch im Konzern

Teilzeit- und Befristungsgesetz (Gesetzesänderung)
Teilzeitbeschäftigung nach dem TzBfG
Brückenteilzeit
Mitbestimmung des Betriebsrates

Teilzeit- und Befristungsgesetz (Gesetzesänderung)
Befristung nach dem TzBfG

 

Anmeldeunterlagen anfordern

Nov
20
Mo
2023
Praxisworkshop: Personalplanung und -entwicklung @ Berlin
Nov 20 um 14:00 – Nov 24 um 12:00
Praxisworkshop: Personalplanung und -entwicklung @ Berlin | Berlin | Berlin | Deutschland

Personalplanung und -entwicklung

Personalplanung und -entwicklung stellen wesentliche Faktoren der betrieblichen Unternehmensführung dar, die maßgeblich den Erfolg beeinflussen.
Auf diesem Hintergrund ist der Betriebsrat gefordert, sich dabei einzubringen und die Interessen der Mitarbeiter dabei nachhaltig zu vertreten. Dabei sind die möglichen Informations- und Mitwirkungsrechte zu identifizieren und wirksam umzusetzen.

Dieses Seminar ist fachlich erforderlich für die Betriebsratsarbeit und somit gemäß § 37 Absatz 6 BetrVG zulässig.

Anmeldeunterlagen anfordern

Seminarinhalte:

Generelle Mitwirkungsrechte bei personellen Maßnahme

  • Personalplanung, Stellenbeschreibung, Personalauswahlverfahren, Personalfragebogen und Auswahlrichtlinien
  • Initiativrecht zur Qualifizierung von Mitarbeitern
  • Sicherstellung des jährlichen Berufsbildungsbedarfs
  • Betriebsvereinbarungen zu allgemeinen Personalmaßnahmen
  • Vorschlagsrecht zur Beschäftigungssicherung
  • Tarifliche Bestimmungen

Beteiligungsrecht des Betriebsrats bei der Leistungsbewertung

  • Beurteilungsverfahren und Festlegung der Bewertungsskala
  • Anforderungen an Beurteilungsgespräche und Ablauf
  • Vorschläge für mitwirkungssichernde Betriebsvereinbarungen

Mitbestimmungsrechte bei Personalinformationssystemen

  • Erhebung, Auswertung und Speicherung von Daten zu Personalplanung und Qualifizierungsmaßnahmen

Strategische Personalplanung

  • Ziele der Personalplanung aus Sicht der Arbeitnehmer und des Betriebsrats
  • Personalbedarfsanalyse
  • Stellenbeschreibung und Personalauswahlverfahren
  • Aus- und Weiterbildung, Beförderung, Nachfolgeregelungen

Rechte des Betriebsrats bei der Personalplanung

  • Der Betriebsrat im Auswahlverfahren
  • Mitwirkung bei der Gestaltung der Belegschaftsstruktur

Anmeldeunterlagen anfordern

 

Dez
11
Mo
2023
Aktuelle Rechtsprechung @ Nürnberg
Dez 11 um 14:00 – Dez 15 um 12:00
Aktuelle Rechtsprechung @ Nürnberg | Nürnberg | Bayern | Deutschland

Aktuelle Rechtsprechung 2022

Das europäische Parlament hat in den letzten Jahren zahlreiche Richtlinien mit Auswirkungen auf die Betriebsratsarbeit verabschiedet. Diese Richtlinien führten zu gesetzlichen Neuregelungen und sind unter Berücksichtigung des § 80 Abs.1 Nr. 1 BetrVG bezüglich der betrieblichen Umsetzung zu beachten und deren Einhaltung zu gewährleisten. Zwischenzeitlich sind aktuelle Entscheidungen des EuGHs zum Arbeitsrecht mit Auswirkung auf die Rechtsprechung des BAG ergangen, die auch für Einstellungen und Kündigungen relevant sein können. Die Seminarinhalte sind erforderlich im Sinne des § 37 Abs.6 BetrVG, um sachgerechte Entscheidungen im Betriebsrat treffen zu können.

Dieses Seminar ist erforderlich im Sinne des § 37 Abs.6 BetrVG, da es die für die ordnungsgemäße Ausübung des Amtes erforderlichen Grundkenntnisse vermittelt.

Anmeldeunterlagen anfordern

Seminarinhalte:

Betriebsrat in Zeiten von Corona
Änderungen im BetrVG
Rechte und Pflichten im Hinblick auf die COVID-19-Pandemie

EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurzer Überblick für Betriebsräte)
Anwendungsbereich der DSGVO
Überblick über die Vorschriften der DSGVO
Grundsätze der DSGVO

EU-Datenschutz-Grundverordnung (kurzer Überblick für Betriebsräte)
Pflichten für Unternehmen
Betroffenenrechte
Datenaustausch im Konzern

Teilzeit- und Befristungsgesetz (Gesetzesänderung)
Teilzeitbeschäftigung nach dem TzBfG
Brückenteilzeit
Mitbestimmung des Betriebsrates

Teilzeit- und Befristungsgesetz (Gesetzesänderung)
Befristung nach dem TzBfG

 

Anmeldeunterlagen anfordern

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner