Betriebsratsarbeit 2022 – Handlungsnotwendigkeiten von Betriebsräten in herausfordernden Zeiten. Bereit für Veränderungen!

Seit über einem Jahr erschwert die Corona-Pandemie die Arbeit in vielen Bereichen. Gerade Betriebsräte sind jetzt besonders gefordert. Mit dem Betriebsrätemodernisierungsgesetz wurden einige wichtige Regelungen zum rechtssicheren Umgang mit Videokonferenzen getroffen, der Kündigungsschutz für Initiatoren einer Betriebsratsgründung und das vereinfachte Wahlverfahren wurde erweitert, es wurden zahlreiche Regelungen zur Mitbestimmung beim Einsatz Künstlicher Intelligenz getroffen usw.

Die Änderungen des Betriebsrätemodernisierungsgesetz werden den Teilnehmern in Vorträgen und mit Workshops vermittelt. Außerdem werden sie über aktuelle Wahlvorschriften, die Aufgaben und die Organisation der bevorstehenden Betriebsratswahl 2022 informiert. Aber auch die aktuellen Entwicklungen im Tarifbereich im Eisenbahnsektor stellen für die Arbeit der Betriebsräte vielfältige Herausforderungen da.

Videoimpressionen der letzten Betriebsrätefachkonferenzen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.